Megabetrug bei Olympia in Sotschi ?

Megabetrug bei Olympia in Sotschi ?

SOTSCHI - Die Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotschi entpuppen sich im Laufe der Veranstaltung aus unserer Sicht als ein einziger Betrug. Und wie üblich machen auch hier alle mit: Sportler, Trainer, Funktionäre und natürlich - wie sollte es ...

Vorzeichen? Extreme Temperaturen weltweit

Vorzeichen? Extreme Temperaturen weltweit

NEW YORK - Während Deutschland bereits frühlingshafte Temperaturen verzeichnet, die britischen Inseln und Nordfrankreich sich von schweren Stürmen und Überschwemmungen etwas erholen, droht in anderen Teilen der Welt das Wetter noch ernsthafter zu eskalie...

Polen: Schlimmer Verdacht gegen Volksbund Kriegsgräberfürsorge

Polen: Schlimmer Verdacht gegen Volksbund Kriegsgräberfürsorge

WARSCHAU - "Tausende getötete deutsche Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg liegen noch in Wäldern verscharrt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sucht weiter nach ihnen, doch das wird immer schwieriger" - hieß es in einem Statement der Leitung de...

Unfall: Schauen Sie wie Kubica fliegt !

Unfall: Schauen Sie wie Kubica fliegt !

Olsztyn (Allenstein) - Der frühere polnische Formel-1-Pilot Robert Kubica hat nach seinem schweren Unfall bei der Rallye "Ronde di Andora" in Italien im Februar 2011 jetzt erneut spektakulär ein Auto zerstört. Dieses Mal aber im heimatlichen Polen nahe d...

Welt- Hitzerekord in den USA gebrochen ?

Welt- Hitzerekord in den USA gebrochen ?

PHOENIX - Die hierzulande schon in den vergangenen Wochen extremen Hitzewellen werden zur Zeit im Westen der USA mit Lufttemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius (122 °F) noch bei weitem getoppt. Derart hohe Temperaturen sind für ältere Menschen und Kinde...

Polen: Fiat Fabrik überschwemmt

Polen: Fiat Fabrik überschwemmt

WARSCHAU - Während vor allen Dingen Deutsche und Tschechen im laufenden Monat mit Hochwassern aus Flüßen zu kämpfen hatten, kam für Polen das ganze Drama hauptsächlich aus der Luft. Zehntausende Einsätze haben polnische Feuerwehren seit Anfang des Monats...

Klima: Weltbank zeichnet alarmierende Szenarien auf

Klima: Weltbank zeichnet alarmierende Szenarien auf

LONDON - In ganz Europa wurden an diesen Tagen erneut Temperaturen gemessen die da örtlich seit den Wetteraufzeichnungen noch nie vorgekommen waren. Doch Medien und Politik tun immer noch so als habe man es doch nur mit vorübergehenden Extremen zu tun un...

Hitze: schlafende Frau im Auto getötet

Hitze: schlafende Frau im Auto getötet

KATOWICE / KATTOWIZ - Das Extremwetter mit Hochwassern, Gluthitzen und orkanartigen Stürmen führten vor allen Dingen auch in Mitteleuropa zu zahlreichen Todesfällen. Menschen ertranken, wurden von herunterfallenden Ästen und Bäumen erschlagen oder konnte...

Prime News - Aktuelle und exklusive Weltsensationen:Ende der Sommerferien in Polen und die erste Zusammenfassung der Polizei. Mehr als ein halbes Tausend Polen wurden bei Verkehrsunfällen getötet, 250 weitere Bürger unseres Nachbarlandes ertranken in heimischen Gewässern. In beiden Fällen tötete sehr oft "Drogenkönig" Alkohol ++++++ Polskaweb findet Israels 1995 ermordeten Premier Jitzchak Rabin lebend  ++++++ Weltbetrug: Goebbels Kinder starben nicht im Führerbunker ++++++ Verschwörung: Erich und Margot Honecker waren nie ein Ehepaar ++++++ Milliardenbetrüger Bernie Madoff in Stuttgart gesichtet ++++++ Ex - IOC Präsident Joao Havelange kein Brasilianer ++++++ Ex- Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte mehrere Identitäten ++++++ Staatsbetrug: Volker Bouffier ist Eberhard Diepgen ++++++ NSU Wahrheit: Wie tief steckt Bodo Ramelow im braunen Sumpf ? ++++++ Nazis: KZ-Aufseherin Irma Grese war Amerikanerin ++++++ Reichsfrauenführerin Gertrud Scholtz-Klink führte Luxusleben in der DDR ++++++ Die ganze Wahrheit über Niki Lauda ++++++ Steve Jobs lebt +++++ Ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch enttarnt + + + + + Unfassbar: John Lennon ist nicht tot + + + + + + Hillary Clinton des Betruges überführt + + + + + Lech Kaczynski lebt: Es gab keinen Flugzeugabsturz + + + + + Volksbetrug: Minister Riester ein Fake  + + + + + Einzig Polskaweb News schreibt was wirklich in der Welt passiert - machen Sie sich schlau und lernen mit echten Wahrheiten umzugehen + + + + +

Angebot

Massaker: Sechs Polen auf britischer Insel ermordet PDF Drucken

Veröffentlicht in : Nachrichten, Polizeiberichte




Massaker auf Kanalinsel Sechs Polen ermordet

LONDON
- Auf der zur britischen Krone gehörenden Insel Jersey im Ärmelkanal ist es am Sonntag zu einem regelrechten Massaker gekommen bei dem 6 polnische Staatsbürger durch Messerstiche ums Leben kamen. Die Opfer sind neben zwei Frauen und einem Mann auch drei Kinder, deren Alter und Identität die Polizei noch nicht veröffentlichte. Die Tat geschah in einer Erdgeschosswohnung und einem angeschlossen Garten in Saint Helier, der Hauptstadt der Insel wo sich zur Zeit mehr Touristen als Einwohner befinden. Dariusz Adler von der polnischen Botschaft in London gab die Information, dass im Zusammenhang mit den Morden ein 30-jähriger Mann vernommen wurde, der ebenfalls aus Polen stammen soll. Man hatte diesen in einem Krankenhaus auf Jersey festgenommen, wohin er sich aufgrund eigener Verletzungen begeben hatte.

Massaker

Die Ausführung der Taten selbst, der oder die Täter hatten alle Opfer mit zahlreichen Messerstichen hingerichtet, könnte laut Behörden in Saint Helier auf ein Familiendrama oder dem Werk von Wahnsinnigen hindeuten. Die sechs Toten waren ein Ehepaar mit ihren zwei Kindern sowie eine zweite Frau mit ihrem Kind. Die Polizei hat die Gegend um den Tatort weiträumig abgesperrt. Anwohner mussten so die Nacht u.a. in einer Kirche bzw. dem Rathaus verbringen. Auf Jersey leben und arbeiten laut Adler zur Zeit etwa 5000 Polen. Die 90 000 Köpfe zählende Bevölkerung der Insel lebt hauptsächlich von Finanzgeschäften, Briefkastenfirmen und dem Tourismus. Das Klima ist hier angenehmer als in England. Die Bewohner Jerseys kennen eigentlich Kriminalität weitestgehends nur vom Hörensagen. Das Massaker in ihrer Hauptstadt hat sie deshalb ungemein schockiert.

Jersey Police

"Opfer und Mörder sind Polen" melden am Montag Morgen britische Zeitungen, doch niemand bietet hierzu eine offizielle Bestätigung. Der 30-jährige Pole aus dem Krankenhaus soll schwerer verletzt sein, als bisher bekannt war. Er konnte bisher so nicht vernommen werden. Man munkelt er habe versucht Selbstmord zu begehen. Eine ganze Reihe möglicher Zeugen begaben sich am Morgen zu ihrer Befragung ins Polizeipräsidium von Saint Helier. Was die Motive des oder der Täter angeht, herrscht weiterhin Rätselraten. Wie der Chef der örtlichen Polizei Stewart Gull der Presse mitteilte, sei eines der Opfer nicht am Tatort sondern im Krankenhaus gestorben. Spaziergänger hatten ein blutendes Mädchen auf der Straße entdeckt und Notärzte alarmiert. "Wir versuchen herauszufinden, was genau passiert ist. Deshalb bitten wir alle Menschen, die Informationen zu den Opfern oder ihrer Umgebung oder gar zu dem dramatischen Ereignis am Sonntag geben können, sich umgehend bei der Polizei zu melden" - sagte Gull über BBC und fügte hinzu, dass das brutale Verbrechen möglicherweise sich auch irgendwie auf Menschen vor Ort auswirkte. Solchen bot er professionelle Hilfe an.

©
Polskaweb News 2011 - Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung der Polskaweb Redaktion

Polskaweb abonnieren






Diesen Artikel weiterempfehlen ...

Neuere Artikel
Beliebte Artikel dieser Kategorie
<< Vorherige Seite                    Nächste Seite >>

   
Quote Artikel für Webseite
Favorit
Drucken
Artikel versenden
Weitere Artikel

Benutzerkommentare  RSS feed Kommentar
 

Durschnittliche Benutzerbewertung

 


Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu
Name
E-mail
Titel  
Kommentar
 
Verfügbare Zeichen: 2600
   Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare
  Dieses Bild enthält einen zerhackten Text, es benutzt eine Kombination aus Schriftzeichen, Farben, Hintergrund, um automatische Eintragungen zu verhindern. Sie müssen diesen eingeben, um Ihren Kommentar absenden zu können
Geben Sie bitte hier den Code ein:

   
   

Keine Kommentare vorhanden



mXcomment 1.0.5 © 2007-2014 - visualclinic.fr
License Creative Commons - Some rights reserved
Montag, 15. August 2011
Letzte Aktualisierung ( Mittwoch, 17. August 2011 )
 

Weltexklusive Wahrheiten

 
und unsere sensationelle Arbeit unterstützen nur wir schreiben die wahre Geschichte und klären Sie auch über die Lügen der Gegenwart rücksichtslos auf

Terror Finanzierung

oder finanzieren Sie lieber jene
die Sie bestehlen und betrügen ?

Diese "Toten" leben noch !

Amy Winehouse Alive

Sängerin Amy Winehouse lebt !

 
Formel 1 Ayrton Senna alive

F1 Pilot Ayrton Senna lebt !
Select Language:
English Francais Espanol Italiano Arabisch Japanisch Niederländisch Russisch Schwedisch Chinesisch