Megabetrug bei Olympia in Sotschi ?

Megabetrug bei Olympia in Sotschi ?

SOTSCHI - Die Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sotschi entpuppen sich im Laufe der Veranstaltung aus unserer Sicht als ein einziger Betrug. Und wie üblich machen auch hier alle mit: Sportler, Trainer, Funktionäre und natürlich - wie sollte es ...

Vorzeichen? Extreme Temperaturen weltweit

Vorzeichen? Extreme Temperaturen weltweit

NEW YORK - Während Deutschland bereits frühlingshafte Temperaturen verzeichnet, die britischen Inseln und Nordfrankreich sich von schweren Stürmen und Überschwemmungen etwas erholen, droht in anderen Teilen der Welt das Wetter noch ernsthafter zu eskalie...

Polen: Schlimmer Verdacht gegen Volksbund Kriegsgräberfürsorge

Polen: Schlimmer Verdacht gegen Volksbund Kriegsgräberfürsorge

WARSCHAU - "Tausende getötete deutsche Soldaten aus dem Zweiten Weltkrieg liegen noch in Wäldern verscharrt. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge sucht weiter nach ihnen, doch das wird immer schwieriger" - hieß es in einem Statement der Leitung de...

Unfall: Schauen Sie wie Kubica fliegt !

Unfall: Schauen Sie wie Kubica fliegt !

Olsztyn (Allenstein) - Der frühere polnische Formel-1-Pilot Robert Kubica hat nach seinem schweren Unfall bei der Rallye "Ronde di Andora" in Italien im Februar 2011 jetzt erneut spektakulär ein Auto zerstört. Dieses Mal aber im heimatlichen Polen nahe d...

Welt- Hitzerekord in den USA gebrochen ?

Welt- Hitzerekord in den USA gebrochen ?

PHOENIX - Die hierzulande schon in den vergangenen Wochen extremen Hitzewellen werden zur Zeit im Westen der USA mit Lufttemperaturen von bis zu 50 Grad Celsius (122 °F) noch bei weitem getoppt. Derart hohe Temperaturen sind für ältere Menschen und Kinde...

Polen: Fiat Fabrik überschwemmt

Polen: Fiat Fabrik überschwemmt

WARSCHAU - Während vor allen Dingen Deutsche und Tschechen im laufenden Monat mit Hochwassern aus Flüßen zu kämpfen hatten, kam für Polen das ganze Drama hauptsächlich aus der Luft. Zehntausende Einsätze haben polnische Feuerwehren seit Anfang des Monats...

Klima: Weltbank zeichnet alarmierende Szenarien auf

Klima: Weltbank zeichnet alarmierende Szenarien auf

LONDON - In ganz Europa wurden an diesen Tagen erneut Temperaturen gemessen die da örtlich seit den Wetteraufzeichnungen noch nie vorgekommen waren. Doch Medien und Politik tun immer noch so als habe man es doch nur mit vorübergehenden Extremen zu tun un...

Hitze: schlafende Frau im Auto getötet

Hitze: schlafende Frau im Auto getötet

KATOWICE / KATTOWIZ - Das Extremwetter mit Hochwassern, Gluthitzen und orkanartigen Stürmen führten vor allen Dingen auch in Mitteleuropa zu zahlreichen Todesfällen. Menschen ertranken, wurden von herunterfallenden Ästen und Bäumen erschlagen oder konnte...

Prime News - Aktuelle und exklusive Weltsensationen:Ende der Sommerferien in Polen und die erste Zusammenfassung der Polizei. Mehr als ein halbes Tausend Polen wurden bei Verkehrsunfällen getötet, 250 weitere Bürger unseres Nachbarlandes ertranken in heimischen Gewässern. In beiden Fällen tötete sehr oft "Drogenkönig" Alkohol ++++++ Polskaweb findet Israels 1995 ermordeten Premier Jitzchak Rabin lebend  ++++++ Weltbetrug: Goebbels Kinder starben nicht im Führerbunker ++++++ Verschwörung: Erich und Margot Honecker waren nie ein Ehepaar ++++++ Milliardenbetrüger Bernie Madoff in Stuttgart gesichtet ++++++ Ex - IOC Präsident Joao Havelange kein Brasilianer ++++++ Ex- Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte mehrere Identitäten ++++++ Staatsbetrug: Volker Bouffier ist Eberhard Diepgen ++++++ NSU Wahrheit: Wie tief steckt Bodo Ramelow im braunen Sumpf ? ++++++ Nazis: KZ-Aufseherin Irma Grese war Amerikanerin ++++++ Reichsfrauenführerin Gertrud Scholtz-Klink führte Luxusleben in der DDR ++++++ Die ganze Wahrheit über Niki Lauda ++++++ Steve Jobs lebt +++++ Ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch enttarnt + + + + + Unfassbar: John Lennon ist nicht tot + + + + + + Hillary Clinton des Betruges überführt + + + + + Lech Kaczynski lebt: Es gab keinen Flugzeugabsturz + + + + + Volksbetrug: Minister Riester ein Fake  + + + + + Einzig Polskaweb News schreibt was wirklich in der Welt passiert - machen Sie sich schlau und lernen mit echten Wahrheiten umzugehen + + + + +

Angebot

25 Jahre Gefängnis für Mutter eines totgefolterten Kindes PDF Drucken E-Mail
Freitag, 29. Dezember 2006


Kind zu Tode gefoltertIm ostpolnischen Piotrkow Trybunalski war es im März diesen Jahres zu einem grausamen Verbrechen gekommen. Die 24 jährige Joanna M. und ihr Lebensgefährte Artur N. hatten den kleinen vierjährigen Oskar über Monate mit Schlägen gequält und hungern lassen. Als das hilflose Kind sich dann aus dem Abfalleimer Essensreste rausholte, wurde er von Artur N. mit einem Faustschlag getötet. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft für beide Folterer beantragt, die Verteidigung wollte einen Freispruch für die Mutter, da sie durch den Lebensgefährten unterdrückt worden sein soll. Erst kürzlich gab es einen ähnlichen Fall in Deutschland, auf welchen ein Gericht in zweiter Instanz für Mutter und Lebensgefährten mit lebenslanger Haft antwortete. Beide Urteile sind nicht rechtskräftig.

Es kam zu dem Mord Anfang März diesen Jahres. Die Ärtzebereitschaft in  Piotrkow Trybunalski rief die Polizei in einen Wohnblock kommunistischer Bauart, weil man ein totes Kind mit Folterspuren vorgefunden hatte. Den eintreffenden Beamten bot sich ein schockierendes Bild eines abgemagerten, totgeschlagenen Kindes. Körper und Gesicht waren mit Folterspuren, welche von einem Schüreisen und Faustschlägen stammten, übersät. Der kleine Oskar konnte sich nicht gegen seine Peiniger wehren, er versuchte nur noch zu überleben indem er nachts Kühlschrank und Abfalleimer heimlich nach Eßbarem durchsuchte. Sein letzter Besuch am Abfalleimer kostete ihm das Leben, denn sein Folterer und Lebensgefährte seiner Mutter erschlug ihn mit einem Faustschlag in seinem Überlebenskampf.

Vor Gericht gestand Artur N. die Folterungen und Schläge plädierte allerdings selbst auf Körperverletzung mit Todesfolge. Die Mutter des des kleinen Artur gestand in ihre Schuld nicht. Ihr Verteidiger gab eine anstrengende Kindheit, die Dominanz ihres Lebenspartners sowie mentale Probleme seiner Mandantin als Strafminderungsgründe an und forderte Freispruch. Die Staatsanwaltschaft forderte für beide lebenlängliche Haft und sprach auch von äusserster Grausamkeit der Mutter, welche es zuließ ihr Kind an der Seite eines solchen Menschen leben zu lassen, welcher eigentlich den Vater zu substituieren hatte.

In Deutschland waren erst im Mai diesen Jahres die Polin Zaneta C. und der Türke Mehmet A. in einem neu aufgerollten Verfahren vor dem Landgericht München II wegen Mordes und Misshandlung von Schutzbefohlenen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Für den Hauptangeklagten Lebensgefährten stellten die Richter zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Karolina war im Januar 2004 nach tagelangem Martyrium nackt, kahlgeschoren und mit schwersten Verletzungen in der Damentoilette des Weißenhorner Krankenhauses gefunden worden. Das Mädchen war nicht mehr zu retten und starb drei Tage später an einer Gehirnblutung. In einem ersten Verfahren vor dem Landgericht Memmingen waren die beiden nur wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt worden; gegen dieses Urteil war die Staatsanwaltschaft erfolgreich in Revision gegangen.

Diesen Artikel weiterempfehlen ...

Beliebte Artikel dieser Kategorie
          Nächste Seite >>
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 29. Dezember 2006 )
 

Weltexklusive Wahrheiten

 
und unsere sensationelle Arbeit unterstützen nur wir schreiben die wahre Geschichte und klären Sie auch über die Lügen der Gegenwart rücksichtslos auf

Terror Finanzierung

oder finanzieren Sie lieber jene
die Sie bestehlen und betrügen ?

Diese "Toten" leben noch !

Amy Winehouse Alive

Sängerin Amy Winehouse lebt !

 
Formel 1 Ayrton Senna alive

F1 Pilot Ayrton Senna lebt !
Select Language:
English Francais Espanol Italiano Arabisch Japanisch Niederländisch Russisch Schwedisch Chinesisch